Vereinsausflug in die Steiermark

An einem schönen Samstag im Mai besuchte der HSV Angeln&Casting Wiener Neustadt die Teichwirtschaft Gut Waldschach in der Steiermark. Rund 20 Vereinsmitglieder und Familienangehörige nahmen an der Excursion teil.
Gutsbesitzer Paul Menzel ließ es sich nicht nehmen, uns persönlich seine sehr beeindruckenden Zucht- und Teichanlagen vorzustellen. Das Gut Waldschach ist mit ca. 95 Teichen und über 100 Hektar Teichfläche einer der größten Fischzucht-Betrieb Österreichs und ein europaweit anerkannter Produzent gefragter Zier- und Besatzfische.
Nach einer gemütlichen Mittagspause am See, ging es weiter nach Graz, wo uns eine Stadtführung erwartete. Neben den Sehenswürdigkeiten der pulsierenden Stadt fanden wir natürlich auch Zeit, uns über das geplante und umstrittene Murkraftwerk zu informieren und auszutauschen.

Hannes Kerschbaumer

Das Gut Waldschach mit….

…schönem Innenhof und…

……aufmerksamen Fachpublikum 😊

Löffelstöre,…..

…..Karpfen, Amur, Zander….

…gedeihen prächtig, aber….

….der Blickfang sind die Koizuchtbecken.

Relax am See

Danke Herr Menzel!

In Graz unterwegs.

Der Ausblick: nach dem Kraftwerksbau ein Staubereich….

…sorgte für Diskussionen.

Der Uhrturm wacht darüber!

Wo is er?

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.