Forellenbesatz im Knollteich

Am Mittwoch den 28.März haben wir unseren Knollteich wieder mit Forellen besetzt. Die gesunden und gut genährten Regenbogenforellen kommen aus der Steiermark und werden sich im frischen Wasser der Schwarza wohl fühlen. Wir haben über 400 bereits fangreife Fische besetzt. Jetzt gilt es den rapiden Schwund der letzten Jahre zu verhindern und ich ersuche alle Mitglieder die entnommenen Forellen unverzüglich in das Fangbuch einzutragen und sonstige Auffälligkeiten telefonisch an den Vorstand bekanntzugeben. Das Zuflußrohr wurde auch bereits mit einem Gitter unpassierbar gemacht ;-))

Petri Heil (natürlich nur mit der Fliege)

Schonender Besatz -Wassertemperatur angeglichen und
keine Verletzungen und Stress im Netz!

Eine gesunde Regenbogenforelle

Ein paar kräftige Brocken sind auch dabei

 

 

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar